Klarheit

Selbsterfahrungswochenende – „Klarheit“

05. – 07. November 2021

Die Dinge loszulassen bedeutet nicht, sie loszuwerden. Sie loslassen bedeutet, dass man sie sein lässt,“ (Jack Kornfield)

 Der Herbst ist die Jahreszeit des Loslassens. Die Luft wird kühler und klarer, die Blätter fallen von den Bäumen  und die Strukturen der Bäume und Pflanzen kommen zum Vorschein. Dieses Bild nutzen wir an diesem Wochenende für unseren Tanz. Wir versuchen Unnötiges und Verbrauchtes sein zu lassen, damit es fallen kann und wir mehr Klarheit in unserem Leben gewinnen. 

Eingeladen sind alle Menschen die Lust und Freude an Bewegung haben und sich inneren Veränderungsprozessen zuwenden wollen. Es sind keine Vorerfahrungen notwendig.

Seminarleitung: Wolfgang Schagerl
Seminarkosten pro Wochenende: € 250,-
Kosten für Unterkunft und Essen: € 124,- für das Wochenende (Frühstück, Kaffee/Tee und Kuchen, Abendessen)
Ort: Wurzelhof 2.0 in 3921 Langschlag/NÖ

Teilnehmer*innen max. 10

Der Termin ist ausgebucht. Es gibt noch Wartelistenplätze. Es gibt einen Zusatztermin vom 28. – 30. Jänner 2022. Zur Seminarbeschreibung

Anrechenbarkeit für Propädeutikum o.ä.: 25h

Zur Anmeldung

Ablauf

Freitag: Eintreffen 17.30 Uhr. 18.00 Uhr gemeinsames Essen, Tanz und Kreativität

Samstag:  8.30 Uhr Morgenübung und danach Frühstück

13.00 bis in die späten Abendstunden: Gruppengespräche, Tanz und Kreativität
Abendessen ca. 17.00 Uhr

Sonntag: 8.15 – 9.00 Uhr Morgenübung Frühstück von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr danach Gruppengespräche und Tanz 
Ende ca. 12.30 Uhr